tb - Ratenkredit

IMG 4487 300x200 - Ratenkredit

Wie funktioniert ein Ratenkredit?

Im Gegensatz zu einem Dispokredit, wird der Ratenkredit in einer Summe ausgezahlt und in monatlichen festen Raten, bestehend aus Zins und Tilgung, zurückgezahlt.

Laufzeit und Zinssatz

Die Laufzeit wird von vornherein festgelegt und kann zum Beispiel 48 oder 60 Monaten betragen. Der Zinssatz ist für die gesamte Laufzeit ebenfalls fest vereinbart. Auch in diesem Punkt unterscheidet sich der Ratenkredit von einem Dispokredit.

Verwendungszweck

Ein Ratenkredit kann für vielfältige Zwecke verwendet werden, u.a.:

  • Möbel

  • PC/Multimedia

  • Kreditablösung oder -zusammenfassung

  • KFZ-Finanzierung

  • Umschuldung eines Dispositionskredites

  • Modernisierung/Renovierung

Worin unterscheiden sich Ratenkredit und Autokredit?

Auch der Autokredit ist ein Ratenkredit und unterscheidet sich zunächst nur beim Verwendungszweck. Hierdurch kann meist ein günstigerer Zinssatz vereinbart werden, da das Auto der Bank als Sicherheit dient. Auch beim Autokredit werden Laufzeit und monatliche Raten fest vereinbart.

Wer bekommt einen Kredit?

Ob Sie den gewünschten Kredit von der Bank bekommen, hängt von Ihrer Bonität ab. Die Bank führt dazu eine Kreditwürdigkeitsprüfung durch, d.h. die Bank prüft, ob Sie in der Lage  sind, den Kredit im vorgesehenen Zeitraum mit den geplanten Raten zurückzuzahlen. Daher müssen Sie gegenüber dem Kreditinstitut eine Selbstauskunft abgeben, in der Sie Angaben zu Ihrem Vermögen und bereits bestehenden Krediten, Ihren regelmäßigen Einkünften, Ausgaben und sonstigen Ratenverpflichtungen machen müssen. Auch verlangt die Bank Nachweise über Ihre Einkünfte, wie Gehaltsabrechnungen und Rentenbescheide. Zudem holt die Bank eine Schufa-Auskunft über Sie ein. Viele Banken vergeben Kredite nur an Personen mit einem festen, unbefristeten Arbeitsvertrag und positiver Schufa-Auskunft. Je besser die Bank Ihre Bonität einschätzt desto besser ist der Zinssatz, den Sie vereinbaren können.

Vergleichen hilft sparen

Vergleichen Sie mit Hilfe unserem Ratenkredit-Vergleichsrechner verschiedene Angebote und achten Sie dabei nicht nur auf den angegebenen Sollzinssatz sondern vor allem auf den effektiven Jahreszins und den zu zahlenden Gesamtbetrag. Die gewünschte Laufzeit des Kredites sollte zum Verwendungszweck passen, d.h. einen Urlaub sollten Sie nicht langfristig finanzieren.