tb - Tagesgeld

In unserem Tagesgeldvergleich ist die deutsche Einlagensicherung voreingestellt. Sind Sie auch an einer Anlage im europäischen Ausland interessiert, können Sie unter Einlagensicherung den Punkt „keine Einschränkungen“ auswählen.

Unsere Buchempfehlungen

948C5CC1 6EA7 452C 99A7 33D0AB2F4399 300x169 - TagesgeldWie funktioniert ein Tagesgeld? Wie sicher ist es?

Das früher weit verbreitete Sparbuch ist mittlerweile vom sogenannten Tagesgeld abgelöst worden. Dieses hat gegenüber dem Sparbuch den Vorteil, dass bei Verfügungen keine Kündigungsfristen einzuhalten sind, sondern man jederzeit an sein Geld kommt. Auch wird Tagesgeld meist besser verzinst. Während beim Sparbuch derzeit meist nur 0,01 % Zinsen p.a. gezahlt werden und Guthaben auf Girokonten häufig gar nicht verzinst werden, können beim Tagesgeld je nach Bank bis zu 0,7 % p.a. erzielt werden. Daher empfiehlt es sich, Beträge die sie kurzfristig nicht benötigen, auf ein Tagesgeldkonto zu buchen. Auch zum monatlichen Sparen eignet sich das Tagesgeld.

Sicherheit Tagesgeld

Bis zu einer Summe von mindestens 100.000 € pro Bank und Kunde sind Ihre Guthaben innerhalb der Europäischen Union durch die gesetzliche Einlagensicherung des jeweiligen Landes geschützt. Manche Banken sind über die gesetzliche Einlagensicherung hinaus noch Mitglied in einem freiwilligen Einlagensicherungsfonds, der auch höhere Summen abdeckt. Einzelheiten hierzu erfahren Sie auf der Webseite der jeweiligen Bank. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie Summen über 100.000 € auf mehrere Banken aufteilen. Empfehlenswert ist eine Anlage in Ländern, die über solide Staatsfinanzen verfügen, wie etwa Frankreich, Niederlande und Deutschland.

In unserem Festgeldvergleich ist die deutsche Einlagensicherung voreingestellt. Sind Sie auch an einer Anlage im europäischen Ausland interessiert, können Sie unter Einlagensicherung den Punkt „keine Einschränkungen“ auswählen.

Eröffnung des Tagesgeldkontos

Die Eröffnung kann meist online beantragt werden. Die Banken sind verpflichtet, Ihre Identität zu prüfen. Dies kann entweder über das Post-Ident-Verfahren oder das Video-Ident-Verfahren erfolgen. Beim Post-Ident-Verfahren gehen Sie mit den Kontounterlagen und Ihrem Personalausweis zu einer Postfiliale. Die Post-Mitarbeiter prüfen Ihre Legitimation und leiten die Unterlagen für Sie kostenlos an die jeweilige Bank weiter. Beim Video-Ident-Verfahren können Sie die Legitimation zu Hause per Chat über eine App durchführen.